Logo

GyD

künstlerisch

GyD

hält zusammen

Corona

Alltag

GyD

vielseitig

GyD

drinnen und draußen

Start in das Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen!

Die Ferienzeit nähert sich langsam dem Ende und wir hoffen, dass die Sommerferien Ihnen und Euch genügend Gelegenheit gegeben haben, die Coronazeit vor den Ferien hinter sich zu lassen. Das Kollegium und die Schulleitung des Gymnasiusm delbrück ist bereits wieder aktiv und freuen sich, dass es am Mittwoch im Regelbetrieb wieder möglich ist, im Präsenzunterricht mit unseren Schüler*innen zu arbeiten.

Nachfolgend einige wichtige Informationen zum Schulstart:

Der Unterricht beginnt ab dem Schuljahr 2020/21 um 07:45 Uhr. Dadurch mussten auch die Unterrichtszeiten angepasst werden. Die neuen Unterrichtszeiten findet man hier.

Auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und während des Unterrichts herrscht Maskenpflicht. Wir bitten alle Personen, die sich auf dem Schulgelände und dem Schulgebäude aufhalten, sich daran zu halten. Eltern und Schüler*innen sind verpflichtet, eine persönliche Mund-Nasen-Bedecknung zu beschaffen. Nach Möglichkeit soll jeder Schüler/jede Schülerin über eine persönliche Handdesinfektion verfügen. Dies entzerrt die langen Schlangen vor dem Waschbecken.

Zum Schulbeginn begeben sich alle Schüler*innen direkt in ihren Klassen- bzw. Kursraum, um Ansammlungen zu vermeiden. Die Klassen- und Kursräume sind den Aushängen an den Eingangstüren zu entnehmen. 

Mit dem Schuljahr ergeben sich auch Änderungen im Schulbusverkehr. Schüler*innen des Gymnasiums werden mit den Bussen, der Dy-Linie befördert. Alle Schüler*innen sollen sich unbedingt daran halten. Auch hier gilt uneingeschränkt die Maskenpflicht. Verstöße gegen die Maskenpflicht kann zum Asschulss von der Beförderung führen. Die neuen Busfahrpläne findet man hier.

Weitere Informationen, wie sich die Schule den Schulstart vorstellt, findet man hier.

< >

Erfolg für Florian Frehn

Noch im Dezember hat sich Florian Frehn, der die Klasse 6a besucht, gegen die besten Mitschüler*innen der Jahrgangsstufe 6 durchgesetzt und damit die Möglichkeit erhalten, sich auf Kreisebene mit den Besten des Kreises zu messen. Und? Er hat auch auf Kreisebene eine sehr gute Figur gemacht, die neunköpfige...

Auszeichnung für Facharbeit im Fach Katholische Religion

Toller Erfolg für Nele Merschmann – Auszeichnung für Facharbeit im Fach Katholische ReligionEine Facharbeit im Fach Katholische Religion schreiben – leider treffen Schülerinnen und Schüler unserer Schule diese Entscheidung nicht allzu oft. Dass sie sich aber lohnen kann, zeigt das Beispiel der Q2-Schülerin...

Hoher Besuch beim Vorlesewettbewerb

In diesem Jahr fand unser Vorlesewettbewerb am Nikolaustag statt. Nachdem Frau Tiemann die Jury und die diesjährigen Klassenvertreter Florian Frehn (6a), Juliana Aydin (6b), Silan Gündüz (6c) und Jakob Antpöhler (6d) begrüßt und die erste Vorleserunde begonnen hatte, klopfte es plötzlich an der Tür und...

Vorlesen vom Städtischen Gymnasium für Kindergärten

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages lesen die Siebtklässler des Gymnasiums Delbrück für Kindergartenkinder in verschiedenen Einrichtungen Mit Ungeduld wurde er von allen wieder erwartet: der bundesweite Vorlesetag am Freitag, dem 15.11.! 30 Siebtklässler des Gymnasiums lasen in sechs Delbrücker...

20 Jahre GyD – und das wird gefeiert!

Ende September haben neben den zahlreichen Lehrerinnen und Lehrern auch die Schülerinnen und Schüler sowie die Elternschaft dabei geholfen, ein gelungenes Jubiläumsfest auf die Beine zu stellen. Dabei war das Programm sehr vielfältig. Schulklassen haben einstudierte Tänze, Sketche und Musikstücke vorgeführt,...

Eastbournefahrt der Jahrgangsstufe 9

Am 16. September um 6.30 Uhr trafen sich alle 9. Klassen an unserer Bushaltestelle und waren gespannt auf die diesjährige Jahrgangsstufenfahrt nach England. Nach einer langen und anstrengenden Busfahrt kamen wir am Abend dann endlich in der Stadt Eastbourne, wo wir dann von unseren Gastfamilien...

X

Right Click

No right click