Am Donnerstag, den 23.02.2017, haben wir, die Klasse 9b, im Rahmen des Biologie Unterrichts mit Frau Himmelmann einen Waffelverkauf in der Pausenhalle organisiert.
Da wir im Biologie Unterricht zuvor das Thema AIDS behandelt haben, war es unser Ziel, durch den Waffelverkauf Geld für die Deutsche AIDS-Hilfe in Paderborn zu sammeln.

 

In der Pausenhalle haben wir schon 2 Wochen zuvor eine Ausstellung gemacht, bei der wir genauer auf das Thema „AIDS und HIV“ eingegangen sind. Der Waffelverkauf gestaltete sich zwar als interessant, aber auch als außerordentlich schwierig, da wir nicht mit solch einem Anlauf an Schülern gerechnet hatten und deswegen zu wenig Teig und Waffeleisen eingeplant haben.
Aber dank engagierter Eltern wurden uns während des Verkaufs weitere Teigspenden gebracht, mit denen wir weiter unsere Waffeln verkaufen konnten.
Insgesamt konnten wir durch unseren Waffelverkauf 255,27 Euro einnehmen und diesen Betrag anschließend an die AIDS-Hilfe Paderborn spenden.

waffelbacken 9b 2017 01