Logo

Experimentieren

am GyD

Neu

am GyD

Gemeinschaft

am GyD

Kreativ sein

am GyD

Das Kollegium

am GyD im Schuljahr 2019/20

Sozialwissenschaften

Das Fach Sozialwissenschaften wird in den Klassen 5, 7 und 9 jeweils als zweistündiges Fach der Fächergruppe II unter dem Namen Politik- Wirtschaft unterrichtet.

In der achten und neunten Klasse bieten wir im WPU II – Bereich das Fach Wirtschaft zur Wahl an. In den letzten Jahrgängen konnten immer ein oder zwei Wirtschafts-Klassen gebildet werden.

Unter dem Titel Sozialwissenschaften wird dann in der Oberstufe unterrichtet. Das Fach wird dabei von allen Schülern belegt, entweder als Grund- oder als Leistungskurs oder als sogenannter Zusatzkurs in der Jahrgangsstufe Q2.

In unserem Unterricht aller Stufen verstehen wir es als Leitbild, dass Kinder und Jugendliche heute in einer Welt aufwachsen, die in zunehmendem Maße durch politische, wirtschaftliche, mediale und soziale Interdependenzen, Komplexität, wachsende Technisierung und Globalisierung sowie einen raschen sozialen Wandel gekennzeichnet ist. Die Teilhabe am politischen, ökonomischen und sozialen Leben setzt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten voraus, die im Sinne des Leitbildes vom „mündigen Bürger“ gefordert und gefördert werden sollen. So gilt es, die Entwicklung von Sozial-, Urteils-, Handlungs-, Kommunikations- und Medienkompetenz ebenso zu unterstützen, wie die Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung und Gestaltung demokratisch verfasster Gemeinwesen. Diesen Anforderungen wird der Unterricht im Fach Sozialwissenschaften aufgrund seiner interdisziplinären Ausrichtung (Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Soziologie) und Methodik in besonderer Weise gerecht. Gerade schülerorientierte Gesprächsformen wie z.B. Expertenrunden und Debatten zu aktuellen Themen tragen zur Entwicklung eines reflektierten Meinungsbildes bei.

Verantwortlich: T. Schultz Stand 29.11.2018

X

Right Click

No right click